Automatikfunktion

In einem Bericht des Europäischen Rechnungshofes sind die Maßnahmen der Europäischen Union zur Verbesserung der Luft als nicht nachhaltig und ausreichend kritisiert worden. Auf Grund der fehlenden Maßnahmen zu einer nachhaltigen Luftverbesserung sterben in Europa jährlich allein durch die Luftverschmutzung 400.000 Menschen – die Dunkelziffer liegt um einiges höher!

 

Deshalb DOMI health Clean Air professional!

Saubere Luft auf Knopfdruck!
Durch den im DOMI health clean air professional speziell für die Messung der Qualität der Atemluft eingebauten Sensor wird diese automatisch von gesundheitsschädlichen Partikeln gereinigt – und das vollautomatisch. Weiters wird die Qualität der Atemluft auch optisch durch speziell im Gerät installierte Indikatoren angezeigt.

Schlaffunktion

Der menschliche Körper gibt permanent eine Vielzahl an organischen Stoffen wie Aceton und Alkohole sowie Geruchsstoffe an die Raumluft ab. Diese Stoffe können für Müdigkeit, Schleimhautreizungen und andere Symptome verantwortlich sein. Aber nicht nur der menschliche Körper sondert eine Vielzahl organischer Stoffe in die Atemluft ab die Müdigkeit hervorrufen, auch Zigarettenrauch induziert Müdigkeit und reizt darüber hinaus noch die Schleimhäute und Augen. Da die gesamte Stoffpalette analytisch nur schwer erfasst werden kann, wird für die Raumluftqualität in der Regel nur das einfach zu bestimmende Kohlendioxid (CO2) gemessen. Mit dem CO2 Gehalt in der Atemluft steigt auch die Abgabe aller anderen Substanzen an. CO2 dient also als Indikator. Neuere Studien zeigen, dass CO2 schon in den in der Raumluft üblichen Konzentrationen oberhalb 1.000 ppm zu Leistungsverlusten, Müdigkeit und Reizungen der Schleimhäute führen kann. In luftdichten, modernen Gebäuden kann die CO2-Konzentration schnell auf Werte ansteigen, die oberhalb von 1.000 ppm liegen.

Deshalb DOMI health Clean Air professional!

Mit der Schlaffunktion reduziert sich der Geräuschpegel des Geräts auf weniger als 24 Dezibel – ein Auto verursacht
in der Regel 75 Dezibel!

Schlaffunktion

Der menschliche Körper gibt permanent eine Vielzahl an organischen Stoffen wie Aceton und Alkohole sowie Geruchsstoffe an die Raumluft ab. Diese Stoffe können für Müdigkeit, Schleimhautreizungen und andere Symptome verantwortlich sein. Aber nicht nur der menschliche Körper sondert eine Vielzahl organischer Stoffe in die Atemluft ab die Müdigkeit hervorrufen, auch Zigarettenrauch induziert Müdigkeit und reizt darüber hinaus noch die Schleimhäute und Augen. Da die gesamte Stoffpalette analytisch nur schwer erfasst werden kann, wird für die Raumluftqualität in der Regel nur das einfach zu bestimmende Kohlendioxid (CO2) gemessen. Mit dem CO2 Gehalt in der Atemluft steigt auch die Abgabe aller anderen Substanzen an. CO2 dient also als Indikator. Neuere Studien zeigen, dass CO2 schon in den in der Raumluft üblichen Konzentrationen oberhalb 1.000 ppm zu Leistungsverlusten, Müdigkeit und Reizungen der Schleimhäute führen kann. In luftdichten, modernen Gebäuden kann die CO2-Konzentration schnell auf Werte ansteigen, die oberhalb von 1.000 ppm liegen.

Deshalb DOMI health Clean Air professional!

Mit der Schlaffunktion reduziert sich der Geräuschpegel des Geräts auf weniger als 24 Dezibel – ein Auto verursacht
in der Regel 75 Dezibel!

Ionisator

Alleine in Österreich und Deutschland leiden viele Millionen Menschen unter Allergien, am verbreitetsten ist die Hausstauballergie, verursacht durch die Hausstaubmilben. Im Kot der Hausstaubmilben sind viele Eiweiße enthalten. Wenn diese Eiweiße eingeatmet werden, bildet der Körper Abwehrstoffe (Antikörper), die unter anderem die Ausschüttung von Histamin verursachen. Histamin ist der wichtigste Entzündungsstoff in der Entstehung allergischer Krankheitsbilder und beispielsweise für Hautrötungen, Schwellungen, Verengungen der Luftwege oder den vermehrten Austritt von Flüssigkeit aus den Blutgefäßen verantwortlich. Im Gegensatz zu Pollen sind Hausstaubmilben das ganze Jahr hindurch in unserer Umgebung vorhanden.

Deshalb DOMI health Clean Air professional!

Mit der Ionisationstaste kann die Ionisation der Atemluft selbst gesteuert werden – entscheiden Sie selbst wie Sie sich wohler fühlen!

Wasserstatus

In einer von deutschen Wissenschaftlern veröffentlichten Studie ist nachgewiesen worden, das durch den Klimawandel verursacht die Pollensaison früher beginnt. Weiters konnte festgestellt werden, dass auf Grund des früheren Starts der Pollensaison ebenfalls die Konzentration der Pollen in der Atemluft dramatisch zunimmt. Auf Grund der höheren Konzentration von Pollen in der Atemluft treten bei Menschen häufiger allergische Reaktionen wie Bronchitis, Asthma sowie weitere durch Pollen verursacht Krankheiten auf.

Deshalb DOMI health Clean Air professional!

Durch den speziell eingebauten Sensor zeigt der Luftfilter an, wenn sich nicht ausreichend Wasser im Wassertank befindet – durch den speziellen Einschub des Wassertanks einfach und schnell zu befüllen!

Wasserstatus

In einer von deutschen Wissenschaftlern veröffentlichten Studie ist nachgewiesen worden, das durch den Klimawandel verursacht die Pollensaison früher beginnt. Weiters konnte festgestellt werden, dass auf Grund des früheren Starts der Pollensaison ebenfalls die Konzentration der Pollen in der Atemluft dramatisch zunimmt. Auf Grund der höheren Konzentration von Pollen in der Atemluft treten bei Menschen häufiger allergische Reaktionen wie Bronchitis, Asthma sowie weitere durch Pollen verursacht Krankheiten auf.

Deshalb DOMI health Clean Air professional!

Durch den speziell eingebauten Sensor zeigt der Luftfilter an, wenn sich nicht ausreichend Wasser im Wassertank befindet – durch den speziellen Einschub des Wassertanks einfach und schnell zu befüllen!

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?